Die Solidaritätsfalle

"Sei solidarisch" lese und höre ich die letzten Tage sehr oft.Innermuslimische Solidarität also? Klingt doch gut. Eingedenk der Ereignisse, die sich regelrecht überschlagen: Terroranschlag, Razzia gegen mutmaßliche Muslimbrüder, (beabsichtigte) Moschee-Schließungen klingt der Ruf nach innermuslimischer Solidarität doch vernünftig? Nun ja. Der Aufruf zur inneren Solidarisierung ist die austro-muslimische Entsprechung von "Hände falten, Goschn halten." Der…Weiterlesen Die Solidaritätsfalle

Unser Schweigen ist das Gift

Der Attentäter war ein Muslim mit Wurzeln in Mazedonien.Sein erstes Opfer war ein Muslim mit Wurzeln in Mazedonien.Menschen aus unserer Mitte.Eine Tragödie. Und darüber hinaus eine Symbolik von großer Tragweite.Unser Extremismus und ich spreche bewusst von unserem Extremismus ist nicht das Problem der „anderen“, nicht die Sorge von Polizei, Politik und Akademikern, die sich darum…Weiterlesen Unser Schweigen ist das Gift

Putins Spin und Erdogans Dilemma

Kommunikation ummantelt Außenpolitik. Eine Außenpolitik, die nicht auf "guter" Kommunikation beruht, ist eine, die das Scheitern riskiert. Putin kommuniziert seine Haltung in der Syrien-Politik "gut". Gut im Sinne von: Es gibt ein einheitliches Narrativ, das durchgezogen wird und dem man treu bleibt. Seine Außenpolitik passt zu seiner entsprechenden Kommunikation. Erdogan kommuniziert seine Haltung in der…Weiterlesen Putins Spin und Erdogans Dilemma