Politische Taxifahrer in Istanbul

Ich steige gestern in Üsküdar ins Taxi. Der Fahrer, ein schlacksiger Hühne mit blauen Augen und zurückgeschleckten, ergrauten Haaren. Nennen wir ihn Temel. Temel will losfahren, als er einen Bekannten vorbeigehen sieht und ihn freundlichst grüßt. Kaum losgefahren, sagt der gute Temel: "Hurensohn, dreckiger!" Ich zu Temel: "Warum hast du ihn dann so überschwänglich gegrüßt?"…Weiterlesen Politische Taxifahrer in Istanbul

Haben die Austro-Türken Erdogan zum Sieg verholfen?

Zunächst muss man sagen, dass nicht DIE Austro-Türken abgestimmt haben, sondern nur jene mit türkischer Staatsbürgerschaft und dann auch nur jene, die dann tatsächlich hingegangen sind. Das sind im Fall Österreichs knapp 50.000 Leute gewesen. Wenn man also das starke Ergebnis für die “Ja”-Kampagne in Österreich her nimmt, kann man damit nur Rückschlüsse auf diese…Weiterlesen Haben die Austro-Türken Erdogan zum Sieg verholfen?

Assad ist der Einzige, der Chemiewaffen einsetzen kann

Mich haben ein paar Bekannte kontaktiert und mich gefragt, ob die Aussagen des Assad/Putin-Lagers zum Giftgasangriff im syrischen Idlib wirklich stimmen könnten. Assad/Putin meinen ja, dass sie ein Rebellendepot mit Giftgas getroffen hätten, daraufhin das Nervengift "Sarin" ausgetreten sei und das Leben von über 70 Zivilisten jäh beendet worden ist. So weit die Propaganda. Also:…Weiterlesen Assad ist der Einzige, der Chemiewaffen einsetzen kann

Familienehre

Familienehre. Ein Wort und doch ein Unwort. Die kollektive Ehre einer ganzen Familie soll es geben. Und die Last, diese Familienehre zu schultern, obliegt den Frauen dieser Familien. Natürlich. Die Frauen sollen einstehen, opfern, Verantwortung tragen. Und die Männer kümmern sich um die Einhaltung der Familienehre. Ihnen obliegt das Urteil, wie und wer diese befleckt…Weiterlesen Familienehre

Heiliger, Öcalan!

Liebe Leute, ich bin krank. Aber nicht nur ich, wir alle. Wir Türkischstämmigen haben kranke Seelen - vergiftet von Rassismus, Nationalismus, Islamismus und was-weiß-ich-Ismus. Zumindest sagt das ein junger Mann auf der Pinnwand der grünen Abgeordneten Berivan Aslan. Widerspruch für diesen rassistischen Sager? Nein. Aber ich bin dennoch dankbar, dankbar für diese schonungslose Ehrlichkeit des…Weiterlesen Heiliger, Öcalan!