Wertvoller Müll

​Manchmal sind die vermeintlichen kleinen Details im Leben von entscheidender Größe.

Gleich bei mir ums Eck sind große Müllcontainer. Der Mülldienst, der eigentlich ordentlich und sauber arbeitet, scheint aber jedes Mal Plastikverpackungen und Plastikflaschen einfach zu vergessen.

Ich konnte mir das lange nicht erklären, weil es fast den Anschein hatte, der Mülldienst lasse den Plastikmüll absichtlich liegen. 

Und es ist tatsächlich so. Der Mülldienst, zumindest hier bei uns in Üsküdar, lässt Plastikflaschen und anderen Plastikmüll in den Containern zurück. Der Grund dafür ist banal und doch weitreichend.
In Istanbul gibt es himmelhohen Reichtum und bitterste Armut. Viele Familien leben leider am Existenzminimum. Die meisten von ihnen sind kurdische Binnenmigranten oder syrische Kriegsflüchtlinge.
Die Kinder dieser Familien müssen oft von kleinauf arbeiten oder gar betteln, um ihren Familien zu helfen.

Man kann in Istanbul immer wieder kleine, schmutzige Kinder sehen, die große, improvisierte Müllsäcke mit Rädern über steile Straßen schleppen. Es ist ein bitterer Anblick, doch leider kein seltener. 
Die Männer vom Mülldienst, die selbst aus armen Verhältnissen stammen, ja manche von ihnen selbst als Kinder auf den Plastikmüll anderer angewiesen waren, um zu überleben, haben ihr Gespür für ihre Umwelt, ihre Mitmenschen nicht verloren.
Indem sie das Plastik zurücklassen, ermöglichen sie es diesen Kindern und deren Familien zu überleben. Und wer weiß, vielleicht werden diese Kinder, wenn sie dann erwachsen sind, ebenso ein besonderes Gespür für die Not ihrer Mitmenschen behalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s