Erdogans Adjutant gibt Chefredakteur Anweisungen [P1]

Traurige Tage sind das, die die Türkei gerade durchmacht. Nach den Korruptionsvorwürfen, reagierte die Erdogan Administration mit einer Verschärfungen des politischen Diskurses und weiteren Einschnitten in die Freiheitsrechte der BürgerInnen. Nun sind Gesprächsprotokolle aufgetaucht, die zeigen sollen, wie Erdogan über seinen Vertrauensmann Mehmet Fatih SARAC Anweisungen an den Senderverantwortlichen „Abdullah X“ von Habertürk TV gibt:

[Im Zuge der Gezi-Park Proteste hatte der Parteichef der nationalistischen Oppositionspartei Devlet Bahceli den Staatschef Abdullah Gül aufgefordert, einzugreifen und die Regierung zu beruhigen. Vor diesem Hintergrund ruft Erdogan seinen Adjutanten an.]

Erdogan: Fatih, ich schaue gerade….
Sarac: Ja, mein Herr
E: Ich sehe gerade in Marokko fern
S: Ja, mein Herr
E: Habertürk gibt jetzt nicht nur die ganze Rede von Bahceli (Parteichef der oppo. MHP, Anm.) wieder, sondern lässt es auch noch im Ticker unten laufen
S: Ich habe verstanden
E: Und dort wird ständig gesagt, die erste Pflicht eines Präsidenten… Aber das stimmt nicht, der Präsident hat selber ja keine Agenda, er reagiert, wenn überhaupt
S: Ja, ich habe verstanden, mein Herr
E: er (Präsident Gül, Anm.) soll also versuchen, die Lage zu beruhigen
S: Ja, mein Herr
E: Und die Rede vom Bahceli wird jetzt ständig wiederholt
S: Ja, mein Herr, ich kümmere mich sofort darum
E: (wird laut) Du sagst, du würdest verstehen, aber das passiert ja ständig, ich wundere mich da schon. Das ist ja alles unnötig
S: (kommt ins Stottern) Ja, sie haben Recht, mein Herr, ich werde mich darum kümmern
E: Ihr müsst da sofort aktiv werden, du weißt schon
S: Ja, ich mache es sogleich, mein Herr

Später ruft der Erdogan Adjutant SARAC den Senderverantwortlichen „Abdullah“ an:

Abullah: Ja, bitte?
SARAC: Mein lieber Abdullah, bitte nehmt doch diesen Bahceli Beitrag aus dem Programm
A: Ja, passt, „Abi“ (Respektvolle Anrede für Ältere im Türkischen)
S: Mach es aber sofort!
A: Ist gleich weg, du meinst, die „EILT“ Meldung von Bahceli, nicht wahr?
S: Ja, genau, weg damit
A: Ja, ist weg, Abi
S: Passt, danke, Grüße
A: Jetzt ist die Meldung nur noch unten im Ticker zu sehen
S: Das muss auch weg! Ist doch nicht relevant!
A: Ja, Grüße zurück..
S: Das muss gleich geschehen!
A: Ja

Quelle: Haber-Sol

Morgen übersetze ich das Telefonprotokoll von SARAC und dem Chefredakteur der Habertürk (Zeitung) Fatih Altayli.
Hintergrund ist die Manipulation von Umfrageergebnissen. Sarac will darin, dass die Ergebnisse der türkisch-nationalistischen MHP schwächer gemacht werden und der kurdisch-nationalen BDP gut geschrieben werden.

Hier ein Video für Türkischsprachige: Link

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s